Faszinierende Aquarellmalerei Techniken und Effekte Tagesseminar für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene


Wer Interesse und Spaß am Aquarellieren und an spontanen Techniken hat, ist zu diesem Samstagskurs herzlich willkommen. Nach einer ausführlichen Materialkunde und einer kurzen Einführung zum Thema Malexperiment werden den Teilnehmern sämtliche Aquarelltechniken, wie z.B. die Granulations - , Nass - in - Nass und Salztechnik gezeigt. Neben einer breiten Materialeinführung bietet dieser Kurs auch alles Wissenswerte zum Arbeiten mit Strukturpasten und anderen Mischtechniken. Anhand von zahlreichen Lehrbüchern und Fotomaterialien werden die einzelnen Techniken anschaulich erklärt und geschult. Am Ende dieses Kurses werden die Teilnehmer an künstlerischem Ausdruck in ihren Bildern gewonnen haben. Sie haben dann auch die Möglichkeit, den eigenen persönlichen Stil und das spontane Arbeiten mit in die Bilder einfließen zu lassen. Der Fortgeschrittene kann seine Kenntnisse vertiefen und erhält Tipps für die künstlerische Gestaltung und Komposition seiner Bildideen.
Bitte mitbringen: Gläser, Pinsel, Aquarellfarben, Aquarellblöcke, Salze, Strukturpasten
1 Tag, 14.10.2017
Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Annette Gockel
172 22020 
Haus Werther, Schloßstr. 36, 33824 Werther, Konferenzraum
25,60 €
Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Unsere Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 09:00 - 12:30 Uhr
Mo., Di. und Do. 14:00 - 16:00 Uhr


Beratung Deutsch/Integration:

Mo. 10.00 - 12.00 Uhr, Mi. 09.00 - 11.00 Uhr sowie Do. 14.00 - 16.00 Uhr
Volkshochschule -  Kiskerstraße 2, Erdgeschoss, Raum 15