Jiu Jitsu - Selbstverteidigung kann kinderleicht sein für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse


Jiu Jitsu ist moderne Selbstverteidigung. Jiu Jitsu kombiniert Elemente aus dem Karate, Judo und Aikido und bietet so ein breites Spektrum von Möglichkeiten zur Selbstverteidigung. Inhalt dieses Kurses ist es, Einblicke in die Selbstverteidigung zu gewinnen, erste Techniken zu erlernen und Koordination, Beweglichkeit, Körpergefühl und Selbstbewusstsein zu schulen. Kondition, Koordination, Kraft und Dehnübungen gehören zum Aufwärmprogramm und werden individuell angepasst. Im Kurs werden einfache Grundtechniken und Themen vermittelt, z.B. wie löse ich mich aus Umklammerungen, aus Haltegriffen, wie befreie ich mich aus der Bodenlage, wie nutze ich die Kraft des Angreifers? Der Kurs richtet sich an erwachsene Teilnehmende.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und gute Laune
10 Abende, 24.09.2018 - 10.12.2018
Montag, 20:00 - 21:30 Uhr
10 Termin(e)
Heiko Stockbrügger
182 31470 
Vereinsheim TSV Amshausen, Amshausener Straße 69, 33803 Steinhagen
48,00 € / ermäßigt: 24,00 €
Belegung: 
 (Plätze frei)

Unsere Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 09:00 - 12:30 Uhr
Mo., Di. und Do. 14:00 - 16:00 Uhr


Beratung Deutsch/Integration:

Mo. 10.00 - 12.00 Uhr, Mi. 09.00 - 11.00 Uhr sowie Do. 14.00 - 16.00 Uhr
Volkshochschule -  Kiskerstraße 2, Erdgeschoss, Raum 15